Für ein Leben mit Musik

 

Wir sind im Auftrag der Gemeinden Unterhaching und Neubiberg die öffentliche Bildungseinrichtung zur geregelten musikalischen Ausbildung.

Wir führen unsere Schüler einfühlsam in die Welt der Musik ein und öffnen ihre Sinne für Kunst und Kultur, wecken ihre schöpferischen Kräfte und fördern ihre kreativen Potentiale. Im Rahmen der Elementaren Musikpädagogik legen wir hierzu Grundlagen für den weiteren Weg an unserer Musikschule.

Unsere künstlerisch wie pädagogisch professionellen Lehrkräfte bilden Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch aufbauenden Unterricht aus und führen sie zu Eigenständigkeit und Authentizität. Wir stärken ihre inneren Ressourcen durch die Ausbildung ihrer musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten und geben ihnen Raum und Zeit zur individuellen Entfaltung. Wir schaffen so intensive Begegnungen mit Musik.

In unserer Musikschule singen, spielen und tanzen Schüler in Ensembles, Kammermusiken, Spielkreisen, Orchestern, Chören und Bands generations- und fächerübergreifend zusammen, in denen sie langfristig oder projektbezogen gemeinsam Musik erleben.

Die Einzigartigkeit der Unterrichtssituation, die persönlichen Fähigkeiten der Lehrenden und der Lernenden, die Vielfältigkeit in der Methodik sowie konstruktive Offenheit für Neues bilden die Grundlagen für optimale Lernwege und Lernerfolge.

Regelmäßiger Austausch über Lehr- und Lernprozesse bildet die Basis zur Weiterentwicklung unserer pädagogischen Kompetenz. Wir begleiten unsere Unterrichtstätigkeit durch praxisnahe und zukunftsorientierte Fortbildungen.

Gegenseitiger Respekt, Vertrauen und Kollegialität bilden das Fundament unserer Arbeit. Mit hoher Leistungsbereitschaft und Schaffenskraft gewährleisten wir Kontinuität in der musikalischen Ausbildung. In Verwaltung und Organisation sorgen wir für Zuverlässigkeit und Effizienz. Eine Kultur des Miteinanders und der Wertschätzung schafft in einem offenen und anregenden Umfeld die Voraussetzung für eine gelingende Musikpädagogik an unserer Musikschule.

Wir pflegen unser musikalisches Erbe, fördern alpenländische Volksmusik sowie die aktive Auseinandersetzung mit den verschiedensten Stilrichtungen in der Musik und öffnen uns damit anderen Kulturen.

Die Teilnahme unserer Schüler an den Veranstaltungen der Musikschule ist Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption. Wir bereichern mit unserer Arbeit das kulturelle Leben in den Gemeinden. Wir sind der verlässliche Partner in fundierten Kooperationen u.a. mit Kindergärten und allgemein bildenden Schulen, Kirchen und sozialen Einrichtungen.

Die Verantwortung für die Zukunft besteht darin, die notwendigen Ressourcen bereitzustellen, damit die Musikschule ihre auf Nachhaltigkeit angelegte musikalische Ausbildung weiterhin gewährleisten kann.


Verabschiedet vom Lehrerkollegium und Vorstand der Musikschule Unterhaching e. V. im September 2015

Nach oben


Donnerstag, 14.12.2017, 18:15 Uhr
Raum: Zimmer 210

Weihnachtsvorspiel der Klassen

Ute Kalmer: Blockflöte und Ingrid Kiesbauer-Kabbeck: Akkordeon

 [mehr]

Freitag, 15.12.2017, 19:00 Uhr
Raum: Zimmer 210

Vorspielabend der Klassen

Johannes Bauer, Gitarre, E-Gitarre

 [mehr]

Mittwoch, 20.12.2017, 19:00 Uhr
Raum: Aula

The Beatles für zwei Klaviere

Beliebte Klassikhits gehören seit Jahren zu den Höhepunkten unserer Konzerte. Diesmal also Beatles für zwei Klaviere.

 [mehr]